Dienstag, 3. August 2010

Fingerübungen...

Vielleicht kennt ihr diesen Blog schon: Wortsplitter

Der Name der Schreiberin ist Simone. Und sie schreibt sehr gerne Kurzgeschichten. Damit sie neue Anregungen für ihre sogenannten Fingerübungen bekommt, bittet sie ihre Blog-Besucher um 5 Worte, wahllos zusammengestellt. Diese verarbeitet sie dann in einer neuen Geschichte.

Das habe auch ich vor einiger Zeit getan mit folgenden Worten:
Schokolade, Duft, knistern, Katze, Schaukel.

Und heraus gekommen ist das: "vor und zurück, vor und zurück, vor..." Also ich bin total begeistert, wie sie diese Worte eingebaut hat. Wirklich eine tolle Idee.

Dafür von hier nochmal recht herzlichen Dank
Liebe Grüße eure Petra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen