Sonntag, 29. August 2010

"Heiraten für Turnschuhträgerinnen" von Filippa Bluhm


192 Seiten
Kiwi-Verlag
ISBN 9783462042085
Preis: 7,95
Taschenbuch

Ahnnanna Euro...
Wie, Sie verstehen das nicht? Ist doch ganz einfach, das ist der Preis für die Hochzeitstorte. Nein, nicht für die Ringe, auch nicht für das Kleid, das Charlotte anziehen wird, denn Charlotte und Georg werden heiraten. Und wie das nun mal so ist, wollen alle mit schlauen Tipps helfen.
Doch eigentlich wollen die zwei garnicht so ein Theater davon machen. aber wie sollen sie das den anderen beibringen?

Mein Fazit
gut
Mit Witz und Charme läßt Frau Bluhm uns an den Vorbereitungen teilhaben, jagt uns durch Brautzeitschriften, entführt uns in mehr oder weniger partygeeignete Gutshöfe und Schlößer, läßt uns mitverzweifeln bei der Auswahl der Einladungskarten und und und.
Also für den kleinen Zeitvertreib zwischendurch eine gelungene Sache, auch für die schon Verheirateten unter den Leserinnen. Und es zeigt, dass man nicht alles so bierernst sehen sollte... es darf gelacht werden.
Die Autorin
Filippa Bluhm, geboren 1977, lebt in Frankfurt. Sie hat vor Kurzem geheiratet, und zwar in Weiß, mit Konfetti und Orgelbegleitung. Ein Irrsinn, und dennoch: das Beste, was sie in ihrem Leben gemacht hat.
Quelle: vorablesen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen