Dienstag, 14. September 2010

Neues im Regal, -10-

Heute war wieder Hibbeldienstag bei vorablesen. Diesmal gab es zwei Bücher zur Auswahl... und um 16:15 Uhr entdeckte ich meine Gewinner-Mail. Und so erhalte ich demnächst das Buch: "Wie Mr. Rosenblum in England sein Glück fand" von Natasha Solomons. Es erscheint im Kindler-Verlag, hat 384 Seiten und ist für 19,95€ zu haben.
Hier ein kleiner Einstieg...

Klappentext
In dem Moment, als Jack Rosenblum 1937 in Harwich von Bord geht, fasst er einen Entschluss: Als deutscher Jude, der mit seiner Frau aus Berlin fliehen konnte, möchte er so schnell wie möglich ein echter Engländer werden. Und so erstellt er eine Liste: einen leicht verständlichen Führer durch die Sitten und Gebräuche Englands.
Fünfzehn Jahre später hat Jack viel erreicht. Nur einen Punkt auf seiner Liste konnte er noch nicht abhaken: Er ist noch nicht Mitglied in einem englischen Golfclub. Und da ihn niemand aufnehmen will, beschließt er, selbst einen Golfplatz zu bauen. Also schleift er seine Frau Sarah in das Herz der englischen Countryside, nach Dorset. Doch hier, im Land der Borstenschweine, Glockenblumen und des Apfelweins, scheint die schwierigste Aufgabe noch vor ihnen zu liegen ...

Kommentare:

  1. Glückwunsch zu dem Buch! Ich wünsche dir viel Spaß damit :)

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch, bei mir sind leider noch zwei Rezis offen, sonst hätte ich auch mitgemacht.

    AntwortenLöschen
  3. Danke ihr Lieben,
    ich hatte einfach Glück, dass "Goldstein" von Volker Kutscher erst am Montag hier eingetrudelt ist. Bin sher gespannt, die Leseprobe fand ich wunderbar

    AntwortenLöschen
  4. Hey, das hab ich auch gewonnen :) Bin mal gespannt, wie es uns wohl gefallen wird.

    AntwortenLöschen