Dienstag, 13. September 2011

Nachtdienst...

Also, "früher" hat mir Nachtdienst nicht soviel ausgemacht, da waren 7 Nächte am Stück kein Thema. Und heute? Nach zwei Nächten bin ich total schlapp, krieg nix auf die Reihe, dümpel so vom Sofa zum nächsten Sitzplatz. . . nicht mal richtig zum Lesen hab ich Lust. Gestern hab ich danach 8 Stunden geschlafen, heute waren es prompt nur noch 5. Man gut, dass ich nur noch eine Nacht vor mir habe. Und dann bis Sonntag frei. Das brauch ich wohl auch. . . ich glaub, ich werde alt.



Und die Woche ist eh etwas stürmisch, da hätte ich gar keine Zeit, auch noch zum Tagdienst zu gehen. Donnerstag Vormittag Frühstück mit einer Freundin und ihr neues Haus bewundern, Donnerstag Nachmittag Physiotherapie mit Töchterchen, bei der sie eine Hüftgelenksdysplasie entdeckt haben . . . im Alter von 11. Super. . . Freitag hat unser Lieblingssohn Geburtstag, er wird 20! Aber zum Glück ist die Zeit für Kindergeburtstage bei ihm vorbei.


Samstag gehts auf eine Hauseinweihung eines sehr lieben ehemaligen Kollegen, open end. Und Sonntag hat mein Patenkind Geburtstag, also ab ins Auto oder im Zug nach Hattorf in den Harz. Abends wieder zurück, Töchterchen muß ja Montag wieder zur Schule!

Manchmal hätte ich nichts dagegen, wenn die Woche noch ein oder zwei Tage im Petto hätte, nur für den Notfall, sozusagen auf Abruf.
Eigentlich müsste der Rasen gemäht werden, die Fenster sehen schlimm aus, und überhaupt. . . Aber wenn man den halben Tag verschläft, wird das eben nichts. Gääähhhnnnnn und nun zurück auf's Sofa.

Machts gut, ihr Lieben und noch einen schönen Tag
Liebe Grüße, Eure Petra

Kommentare:

  1. Uuuund ganz wichtig: denk an dich, meine Liebe ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. In Gedanken sind wir bei dir!
    Olli und ich grüßen euch. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oje! Das hört sich nach vieeel zu tun an!

    Aber weißt du, ich denke, das ist nicht das Alter. ;-) Vielmehr hab ich das Gefühl das derzeit etwas in der Luft (oder im Wetter?!) liegt, das alle so dermaßen... kaputt, motivations- und lustlos macht. Mit wem ich auch rede, der sagt mir immer dasselbe. =(

    Und den Abschuss lieferte dann am Sonntag ein WErbeprospekt, das die ersten Plätzchen und Lebkuchen anpreist...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe!

    Wenn ich könnte, würde ich dir gern ein paar zusätzliche Tage schenken, denn wie´s aussieht, geht´s bei dir momentan rund. *drückdich*

    Wünsch dir alles Gute für die Zukunft &
    schick dir gaaanz liebe Grüße!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Oh je, das klingt nach Stress! Ich hoffe, Du findest danach ein bisschen Ruhe für Dich!

    Lieben Gruß,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  6. @Moon,
    ja du hast Recht, sonst kommt man echt zu kurz.
    @Tanja
    Das ist lieb ;o)
    @Ami
    Ja voll ekelig, 28° und Lebkuchen... bääääh. Weiß gott auch keine Motivatiosnhilfe hihi
    @Sabine
    Euch auch noch eine schöne Woche. Bei dir gehts ja manchmal auch recht rasant zu.
    @Svenja
    Die nehm ich mir einfach, sonst wird es nichts.
    Liebe Grüße euch allen

    AntwortenLöschen