Sonntag, 13. November 2011

"Fürchtet Euch nicht" von Gisa Klönne u. a.

270 Seiten
ISBN 9783548281070
Ullstein-Verlag
Preis: 8,95€
Taschenbuch


In diesem Taschenbuch sind 24 Kurzkrimis vereint, soviel wie nunmal ein Adventskalender Türchen hat. Und da ist sicher für jeden etwas dabei. Namenhafte Autoren wie Volker Kutscher, Carsten Sebastian Henn, Oliver Bottini, Gisa Klönne und viele andere haben sich in diesem Buch zusammengefunden. Und es geht um vieles in ihren Kurzgeschichten rund um die kriminelle Adventszeit.

Zum Beispiel stellt sich die Frage, ob das Christkind einem kleinen Mädchen den Wunsch nach einer echten Pistole erfüllen kann. Oder hat vor ihnen auch schonmal jemand sämtlichen Spekulatius im Geschäft aufgekauft? Und haben Sie gewusst, dass es eine Weihnachtstassenmafia gibt? Also ich nicht.

Meine Meinung

Diese Sammlung von Kurzkrimis ist so vielfältig, dass sicher für jeden Leser die eine oder andere Geschichte dabei ist, an der er oder sie sich gemütlich bei einem Glühwein und Lebkuchen erfreuen mag.
Alle haben mir nicht gefallen, das ist nunmal so bei Kurzgeschichten. Einige sind absolut unkriminalistisch, andere wiederum dagegen um so mehr.
Jede Überschrift der Geschichten ist mit einem weihnachtsüblichen Gegenstand bezeichnet, zum Beispiel Stern, Ochs und Esel, Weihnachtskarte, Lichterkette und so weiter, der dann jeweils auch etwas mit dem Krimi zu tun hat.
Im Durchschnitt sind jedem der 24. Krimis ca. 10 Seiten gewidmet, mal auch etwas mehr oder weniger.

Unterm Strich

Da die Vielfalt so groß ist, ist auch die Chance recht groß, den passenden Krimi zu entdecken. Es darf aber ruhig noch kribbeliger sein. Dafür von mir 3 Sternthaler.


Die Autorinnen und Autoren

Sabina Altermatt, Nessa Altura, Friedrich Ani, Christa von Bernuth, Oliver Bottini, Anne Chaplet, Sabine Deitmer, Brigitte Glaser, Gisbert Haefs, Carsten Sebastian Henn, Norbert Horst, Bernhard Jaumann, Thomas Kastura, Gisa Klönne, Sabine Kornbichler, Beatrix Kramlovsky, Volker Kutscher, Ulla Lessmann, Beatrix Mannel, Felicitas Mayall, Susanne Mischke, Sabina Naber, Beate Sauer, Regula Venske.

Das ist übrigens eines meiner Weihnachtschallengebücher

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen