Dienstag, 17. Januar 2012

Welttag des Buches im April

Zum oben genannten Welttag des Buches am 23.04.2012 hier ein Auszug einer wirklich tollen Aktion, zu der ich mich registriert habe.


„Lesefreunde“ teilen Lesefreude

Die Freude und die Lust am Lesen millionenfach teilen – das ist das Ziel der „Lesefreunde“, einer Aktion, die jetzt erstmalig gemeinsam von der Stiftung Lesen, dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels und deutschen Buchverlagen initiiert wurde. Die Idee: 33.333 Lese-Fans registrieren sich hier online bei der Aktion „Lesefreunde“ und wählen aus einer Liste von 25 Büchern einen Titel, den sie verschenken möchten. Jeder Schenker erhält dann ein Paket mit 30 Exemplaren des von ihm gewählten Titels. Die Auswahl umfasst Lese-Spaß mit seinen vielfältigen Seiten. Die Buchtitel werden kostenlos von den beteiligten Verlagen zur Verfügung gestellt.

Die Buch-Schenker können im Zeitraum von Anfang bis Mitte März wählen, in welcher nahegelegenen Buchhandlung oder Bibliothek sie ihr Paket abholen. Und dann geht es los: Geben Sie als Buch-Schenker ihre Leidenschaft fürs Lesen an Menschen weiter – gerade an die, die wenig, selten oder gar nicht lesen.

„Lesefreunde“ will Menschen bewegen, ihr Lesevergnügen zu teilen und weiter zu verbreiten. Zugleich soll mit dem Buchgeschenk eine Einladung ausgesprochen werden, das Erlebnis Lesen für sich neu oder wieder zu entdecken. „Lesen ist ein einzigartiges, inspirierendes Erlebnis. Wir wollen Menschen die Lust am Lesen vermitteln. Der Welttag des Buches ist eine ideale Gelegenheit, um den Spaß am Lesen mit anderen zu teilen.
 Quelle: Welttag des Buches

Wenn es klappen sollte, würde ich die Bücher bei mir am Arbeitsplatz an Patienten und Mitarbeiter vergeben. Ich bin gespannt . . .
Meine Auswahl sind übrigens folgende Bücher:
  • Schneewittchen muss sterben
  • Am kürzeren Ende der Sonnenallee
  • Schuld
Das ist doch wirklich ein tolle Aktion, wie ich finde, und verschenken ist so schön

Liebe Grüße, Eure Petra

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich eine klasse Aktion. Da habe ich mich auch gleich angemeldet. Danke für die Info :)

    Liebe Grüße,
    Jai

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    ich habe mich als Erstbuch für "Die Vermessung der Welt" entschieden. Als zweites "About a Boy" und als letztes "Die Sünde der Engel". Jetzt bin ich gespannt!

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Das werd ich gleich mal in Ruhe lesen.Bücher verschenken hört sich toll an...Erst einmal habe ich hier etwas für Dich, liebe Petra http://die-rezensentin.blogspot.com/search/label/Award
    L.G. Annette
    P.S. Das Stöckchenen habe ich eben erst gesehen,als ich Dich verlinken wollte.. Das muß ich auch gleich erst mal lesen ...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Drei,
    auf jeden Fall eine tolle Sache, hoffentlich sind auch alle Verschenker fair, ich habe deine Bedenken schon gelesen, Jai.
    Und dir liebe Annette, vielen Dank, da werd ich mich die Woche mal drum kümmern.
    LG eure Petra

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich eine tolle Aktion. Ich drücke dir die Daumen, dass du 30 Bücher verteilen kannst. Und "Schneewittchen muss sterben" ist wirklich ein tolles Buch. Es hat mich sehr gefesselt.

    LG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Favola,
      ja ich bin gespannt. Und Schneewittchen ist wirklich klasse, ich habe es ebenfalls verschlungen. Darum könnte ich es mit gutem Gewissen verteilen.
      LG Petra

      Löschen
  6. Award für dich ;)

    http://terraisabw.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hy Mimi,
      vielen Dank, darum werde ich mich am WE in Ruhe kümmern.
      Lieben Gruß, Petra

      Löschen
  7. Ich habe mich auch schon registriert und bin total begeistert von dieser Aktion :)
    LG
    Lisa
    von http://fliegende-gedanken.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,
      prima, dann drücke ich mal die Daumen.
      LG Petra

      Löschen