Donnerstag, 2. Februar 2012

Gesammelte Schätze im Januar 2012

Hallo ihr Lieben,

auch in diesem Jahr wird fleißig gegraben und gebuddelt, um die Schätze zu heben, die sich hinter dicken und dünnen Buchdeckeln verbergen. Und da Horrorbiene und Steppenwolf jetzt diese schöne Challenge übernommen haben, soll die Schatzkiste ja nicht leer bleiben.


 Also dann, laßt uns schatzkisteln . . .

Die Bucht des grünen Mondes von Isabel Beto
Seite 221
Die Vögel trugen das Wasser hinauf zum Himmel. So entstand der Regen
Seite 537
Wenn du zufrieden bist, bist du reich. Wenn du gierst, bist du arm. Ich glaube, das ist überall gleich.

Ewiglich- die Sehnsucht von Brodi Ashton
Seite 174
Solange ich sie mir nur bewahrte, gehörten Erinnerungen mir, mir allein.
Seite 193
Erinnern ist leicht, Vergessen ist schwer.

Hyddenworld- Der Frühling von William Horwood
Seite 61
Für einen Moment sah Pike in Imbalocs Augen die Schönheit der Sterne, die Bahnen der Planeten und alle Farben der wandernden Galaxien dahinter.
Seite 264
Sie waren aus Harris-Tweed, seinem Lieblingsstoff, und hatten so viele Taschen und eingenähte Beutel, Haken und Ösen, Knöpfe und reißverschlüsse, dass Short aussah wie ein gerupftes Huhn auf dem Nachhauseweg.
Seite 481
Denn Sehen mag Glauben bedeuten, aber Berühren ist Lieben.

Liebe Grüße, Eure Petra

Kommentare:

  1. Oh das ist aber eine schöne Idee!! Mal sehen, ob ich das auch übernehme...
    Der Spruch" Erinnern ist leicht, vergessen ist schwer" ist sooo wahr! :o(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du kannst doch auch mitmachen und Schätze sammeln, schau mal bei Horrorbiene vorbei.
      LG Petra

      Löschen
  2. Da hast du aber wirklich schöne Schätze gefunden! :-)

    Ich dumme Nudel hatte grad einen Kampf mit meiner Maus und daher leider deinen Kommentar gelöscht, also wunder dich nicht, wenn er da nicht drunter steht - ich habe den Post ja auch so gefunden und werde ihn verlinken. Sorry!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha macht nix, genau, du hast es ja auch so gefunden. Hast du die Maus wenigstens bezwungen? ;o)
      LG Petra

      Löschen