Dienstag, 28. Februar 2012

Ich bin getaggt worden

 Die Stöckchen machen zur Zeit ja wiedermal groß die Runde, dieses hier ist von Literaturmaus.

1. Wo liest Du am liebsten?
Auf meinem Sofa in der Kuschelecke

2. Zu welcher Tageszeit liest Du die meisten Seiten?
Am Abend, vorher ist meist keine Zeit

3. Was bevorzugst Du lieber? Buch oder Hörbuch?
Eindeutig Buch, beim Hörbuch weiß ich nach 5 Minuten nicht mehr, was ich gerade gehört habe.

4. Wie groß ist Dein SUB?
Oho, zu groß . . . über 200 . . .

5. Welches Genre bevorzugst Du am meisten und warum?
Thriller, ich liebe den Nervenkitzel und die Spannung.

6. Findest Du die Leselotte gut und wenn ja, besitzt Du auch eine?
Ja ich besitze eine in dunkelbla, aber ich benutze sie sehr selten, denn so superpraktisch finde ich sie nicht.

7. Hast Du einen Sammeltick?
Ja, wie hier alle wissen: Meine Lesezeichen!

8. Warst Du schon einmal bei einem Bloggertreffen und wenn ja, wie hast Du dieses Treffen erlebt?
Nein, leider nicht, obwohl: Ich habe mich letztes Jahr auf der Buchmesse in Leipzig mit Annette von Katze mit Buch auf eine knappe halbe Stunde getroffen, Das war dann eben ein Minitreffen, aber es hat mich sehr gefreut.

9. Gibt es einen Autor für Dich, ohne den Du Dir die Welt nicht mehr vorstellen könntest?
Achja, ohne Stephen King, da würde mir schon etwas fehlen.

10. Guckst Du Dir einen Film an, wenn Du das Buch vorher gelesen hast oder eher nicht?
Das kommt auf das Buch oder den Film an, meistens ja.

11. Bücherei oder Buchkauf?
Kaufen . . . immer . . . schrecklich ;o)

Da dieser Tagg überall zu finden ist, gebe ich ihn jetzt nicht weiter. Wer mag, greift einfach zu.
Und hier noch die Spielregeln, an die ich mich heute mal nicht halte, weil ich es vor ein paar Wochen schon ausgeführt hab.

Die Regeln:
1. Verlinke die Person, die dich getaggt hat.
2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt worden sind.
3. Tagge anschließend bis zu 11 weitere Leute.
4. Gib den Leuten Bescheid, die getaggt wurden.
5. Stelle 11 Fragen an die, die getaggt wurden.

Liebe Grüße, Eure Petra 

1 Kommentar:

  1. Dankeschön fürs Mitmachen, liebe Petra.
    Liebe Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen