Samstag, 4. Februar 2012

"Von dunklen Seelen- 5 abgründige Kurzgeschichten" von Christian Grohganz


34 Seiten
ISBN B0066UUI8M
Preis: 0,99€
Ebook




Von dunklen Seelen handeln diese 5 Kurzgeschichten, die es in sich haben.

Babuschka
Da sind unter anderem diese Jugendlichen, die in den Wäldern des polnisch- slowakischen Grenzgebietes campen wollen, und dann überraschend Besuch von Adam bekommen. Adam ist auf der Flucht, das wissen die Jugendlichen natürlich nicht, als sie beschließen, ihn bei sich übernachten zu lassen.

Der schwarze Mann
Oder wie wäre es mit den zwei jungen Mädchen, die in einer Haltestation der Bahn blöde angequatscht werden, bis ihnen jemand zu Hilfe kommt. Doch der hatte eigentlich etwas ganz anderes vor.

Der Geruch der alten Dame
Man kann leider nicht immer besonders wählerisch sein, wenn es um eine neue Wohnung geht. . .

Die Stimme des Propheten
Zwei Penner, die der Polizei in die Finger geraten.

Die Anhalterin
Wer die Schwarze mitnimmt, muß auch die Weiße mitnehmen. Vergessen Sie das nie, wenn Sie eine Anhalterin mitnehmen.

Meine Meinung

Kurzgeschichten sind, wie ihr Name ja schon vermuten lässt, oft zu kurz, um so richtig in Schwung zu kommen.
Aber Christian Grohganz schafft es hier auf wenigen Seiten, mir Gänsehaut zu bereiten. Seine Geschichten sind ohne große Umschweife, ziemlich anonym, und emotionsarm. Aber sie sind keinesfalls undenkbar, nicht eine von ihnen. Und das ist genau das, was mir beim Lesen diese gruselige Stimmung vermittelt hat: Jeder der Geschichten ist so realistisch, sie könnten wahr sein. Jede von ihnen ist auf ihre ganz spezielle Art spannend und ihr Ausgang nicht immer vorhersehbar

Sie sind der Auftakt einer dreiteiligen Reihe von weiteren Kurzgeschichten-Sammlungen, die jeweils von einem anderen Künstler illustriert werden. Band 2 mit dem Titel "Von tragischer Liebe- 5 herzzerreißende Kurzgeschichten" und Band 3 " Von heimtückischen Morden- 5 niederträchtige Kurzgeschichten" sind bereits in Arbeit.


Unterm Strich

Für den schnellen Gruseleffekt bestens geeignet. Ich bin gespannt auf mehr.

Der Autor
Geboren 1980 in Bamberg. Ausbildung zum Kaufmann, darauf anschließend Redakteur, freier Journalist, Public-Relations. Danach war Christian Grohganz Chefredakteur und Herausgeber eines Magazins. Es folgte ein Studium der Rechtswissenschaft in Rostock, Alicante (Spanien) und Leipzig. Seit April 2011 ist Christian Grohganz Rechtsreferendar mit Ziel der Erlangung des 2. Staatsexamens, außerdem spricht und produziert der Autor Hörspiele für das Radio, gibt Lesungen, nimmt an Poetry Slams teil und arbeitet als freier Journalist für lokale Radiosender und Legal Tribune online.

2011 war er mit Kurzgeschichten für Literaturpreise nominiert und gewann beim Literaturpreis der Nürnberger Kulturläden. Im selben Jahr erschien sein erster Roman.
Quelle: http://christian-grohganz.jimdo.com/

Vielen Dank an den Autor Christian Grohganz, der mir dieses Ebook zur Verfügung gestellt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen