Donnerstag, 19. April 2012

Sie sind da !!

Die Bücher zum Welttag des Buches sind vorgestern von meinem Schatz aus der Bücherei abgeholt worden. Das kleine unauffällige Paket, gefüllt mit 30 Schneewittchen- Büchern zum Verschenken, was für eine Freude!


Gleich gestern morgen hab ich die ersten mitgenommen auf Station, das erste hat meine Nachtwache bekommen, das zweite eine Patientin, die sich die Zeit bis zum OP damit gleich etwas spannender gestalten durfte. Die nächsten drei sind heute unters Volk gekommen und es ist so schön, die Freude in ihren Gesichtern zu sehen, wenn die Beschenkten hören, dass es einfach ein Geschenk ist. Das ist soooo schön- ehrlich.


Und so werden nach und nach bis nächste Woche alle Bücher ihre neuen Besitzer finden. Bei uns im KH gibt es auch eine Bibliothek für die Patienten, die von Geschenken lebt, also auch für dort 1 oder 2 Bücher. Und der Postbote, der immer so fleißig Bücher bringt, soll auch dran glauben. Und und und . . . Bin schon gespannt auf die Gesichter in der Strassenbahn usw. .

Ich bin gespannt, was Eure Beschenkten dazu sagen, und freue mich schon über Eure Berichte.
Liebe Grüße, Eure Petra

Kommentare:

  1. Ich freue mich schon zu hören, was der junge Student von der Universität in der Straßenbahn sagt, wenn du ihm das Buch in die Hände drückst. Oder die Bäckersfrau, wenn sie mal wieder eine kostenlose Esskastanie eingetüt hat.
    Witzige Ideen hast du,
    LG Jimmy

    AntwortenLöschen
  2. Wiedereinmal eine Aktion, die ich völlig verpasst habe^^
    aber das hört sich echt super an!
    Schön, dass es noch gute Feen auf der Welt gibt (;
    lg Luise

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, die Gesichter!! Das ist wirklich herrlich: eine Kollegin meinte zu mir "Ich muss mal gucken, wann ich es dir wiedergeben kann." Ich." Nein, das ist ein Geschenk!" Das gab große Augen!!
    Ich will auch noch neben Kollegen und Freunden Bücher verschenken an Menschen, die nicht damit gerechnet hätten: Nachbarn, Supermarktkassiererin... das macht so viel Spaß!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Aktion witzig. Und wünsche dir Spaß dabei (^.^)

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr Lieben,
    ja es ist einfach klasse, ich wünsch euch auch viel Spaß, falls ihr dabei seid.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Weißt du Petra was ich extrem witzig finden würde, wenn dir der Postboote (den du beschenken möchtest) sich mit Buch und einem schelmischen Grinsen fotografieren lassen würde. Am besten mit dir zusammen. Ich freue mich auf eine kurze Berichterstattung deiner Erlebnisse.:)

    Für Morgen wünsche ich uns, dass die Wolken ein paar Sonnenstrahlen durchlassen. Momentan weiß man nie was einen draußen erwartet. Der April, ja der macht was er will.

    Von Olli soll ich übrigens ganz lieb zurück grüßen.

    *SCHMUSER*

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Ideen hast Du! Insbesondere gefällt mir, dass Du den Postboten beschenken möchtest und sowieso im Krankenhaus Bücher "los werden" willst. Eine tolle Aktion! Ich hoffe, Du berichtest weiter.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra,
    ein schöner Beitrag. Meinen Beitrag findest Du hier:
    http://literaturmaus.wordpress.com/2012/04/22/mein-bucherpaket-ist-da/
    Viel Spaß beim Verschenken.
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Eine wirklich tolle Idee. Habe davon noch gar nichts gehört. Finde ich aber echt super!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen