Sonntag, 15. Juli 2012

Sonntagslesemarathon - Lesen zelebrieren

Hallo Ihr Lieben,
da ich dieses Wochenende frei und Zeit habe, mach ich mal mit beim Lesemarathon, den Tanja und Olli von "Zu den Sternen" ins Leben gerufen haben.

Ich hab erstmal gefrühstückt mit meiner Familie, das geschieht ja schon selten genug durch meinen Schichtdienst, das kann ich mir nicht nehmen lassen. Und noch schnell die Batterien meiner Digicam aufladen, das eine oder andere Foto soll ja zu sehen sein.

Erstmal werde ich das Buch "Ballade" beenden, ich kaue schon viel zu lange darauf herum. Dann hab ich mir "Alterra - Im Reich der Königin" zurecht gelegt, und dann vielleicht noch das E-Book "Wolkenherz".
Also mal schauen.

Damit es uns lesenden zwischendurch nicht zu eintönig wird, haben Tanja und Olli sich drei kleine Aufgaben ausgedacht, die man gerne mitmachen kann, aber nicht muß.
  1. Nenne deine drei liebsten Buchzitate.
  2.  Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Lektüre?
  3.  Welches Buch sollte man deiner Meinung nach unbedingt mal gelesen haben. Eine Erklärung wäre nett, ist aber kein Muss.
Also gut, dann gehts jetzt mal los mit Ballade.
Zwischendurch gibts immer mal ein kleines UpDate, vielleicht auch bei Twitter, aber da steh ich irgendwie auf Kriegsfuß.
Liebe Grüße, Eure Petra

13:00 Uhr
Ballade weiter gelesen, gestartet bei Seite 248, jetzt 283. . .  es zieht sich . . . schade. Die Sonne scheint, der erste Kaffee ist leer.

!5.00 Uhr
Ufff, noch 21 Seiten, dann ist die Ballade vom Tisch . . . mannomann

16:04 Uhr
Geschafft, unglaublich . .  nun ein Schnittchen und ein wenig hier und da schauen, dann gehts los mit Alterra - Teil 2. Und zwischendurch die erste Aufgabe abarbeiten:

Meine 3 Lieblingszitate:

Das erste ist aus Masken - unter magischer Herrschaft

Doch wer seine Flügel nicht spreizt und versucht zu fliegen, weil er Angst vor dem Absturz hat, bleibt ewig am Boden sitzen.
Das Zweite habe ich in  Ewiglich - Die Sehnsucht entdeckt
Erinnern ist leicht, Vergessen ist schwer.
Und das letzte ist aus Eine Frau bei 1000°
Wir sind so unglaublich dumm solange wir sind, und sind nur ein winziges bisschen klüger, wenn wir gewesen sind.
 So und nun weiter lesen. Bis später

18:15 Uhr
Schon 77 Seiten von Alterra verschlungen, das flutscht viel besser.

21:00 Uhr
Gegessen, Lindenstrasse geschaut und weiter gelesen. Schon auf Seite 158 angekommen.
Und zur zweiten Aufgabe: der erste Satz meines Buches lautet: Der große Saal lag halb unter der Erde.
Eine Stunde noch. . .  also bis bald.

22:00 Uhr
So, geschafft, Ende, Aus, Micky Maus . . . ich hab 212 Seiten von Alterra geschafft . . . mir auf die Schulter klopf.

Vielen Dank an Tanja, Olli und Lena, die ich begleitet habe
Liebe grüße, Eure Petra

Kommentare:

  1. Guten Morgen Petra,
    ich wollte vorhin schon fragen ob du zu Mittag bist, oder frühstückst! :)
    Ich muss gerade so lachen! Ich freue mich so sehr, dass du heute dabei bist. Twitter lenkt mich irgendwie immer ab, aber egal! Wie lautet eigentlich noch mal dein Name bei Twitter?

    AntwortenLöschen
  2. Hy,
    bei Twitter bin ich Petra Murach... ja ich freu mich auch, dass es endlich mal klappt.

    AntwortenLöschen
  3. Hätte ich ja auch von alleine drauf kommen können, nech? Muhahaha! Quäle dich nicht mit Balladen. :) Ich kenne das Buch nicht, ist Lamento der erste Band, oder handelt es sich bei beiden Büchern um völlig unterschiedliche Geschichten? Deine Zitate sind wunderschön. Ich hab meine liebsten Zitate noch nicht herausgesucht. Muss ich noch machen!
    Ich soll auch von Olli ganz liebe Grüße ausrichten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ballade ist Teil 2 und ohne Teil 1 geht es leider nicht. Lieben Gruß zurück

      Löschen
  4. Liebe Petra,

    ich fand es heute richtig schön mit euch gemeinsam zu lesen und ich hoffe, dass wir das bald einmal wiederholen! :) Du hast heute ja auch ein ganz schönes Stück lesen können. Gefällt dir Alterra 2 bisher gut? ;)

    Ich wünsche dir eine gute Arbeitswoche, die du dir hoffentlich mit deinen Büchern ein bisschen versüßen kannst. :)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,
      ja fand ich auch, und Alterra 2 gefällt mir sehr. Ich hab nur eine kurze Arbeitswoche. . . 3 Tage arbeiten und ab Samsatg 2,5 Wochen Urlaub. Juchuu
      Lieben Gruß, Petra

      Löschen
  5. Guten Morgen Petra,
    mir hat der gestrige Tag auch sehr viel Freude bereitet. Das Buch scheint dir wirklich gut gefallen zu haben.;) Ich kenne die Alterra Reihe nicht. Und der Titel von Lenas Thriller wird mir garantiert nicht mehr aus den Kopf gehen. :)

    Ach ja, die Aktion zu der Veröffentlichung "Das zerbrochene Fenster" von Zoe Beck könnte dich interessieren: http://das-zerbrochene-fenster.de/

    Und hör unbedingt mal in Pippas Tagebuch hinein. :)
    Ich wünsche dir und deinem Mann einen guten Start in den Montag und sende liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      ja ich fands auch sehr schön, das es endlich mal geklappt hat. Von Zoe Beck hab ich noch nichts gelesen, schau ich mir auf jeden Fall mal an. Danke für den Tipp.
      Lieben Gruß und schönen Montag, Dienstag, Mittw. . . .
      Petra

      Löschen
  6. Oh "Das alte Kind" habe ich 2010 gelesen, und ich war begeistert! Vielleicht erinnerst du dich noch an meine Rezension. Ich bin mir fast sicher, dass zumindest "Das alte Kind" dir sehr gefallen würde.

    So jetzt aber zu dem, weswegen ich eigentlich vorbeikomme, denn ich möchte dich überraschen. Aber nicht nur mit einem Award, sondern auch mit ein paar persönlichen Zeilen, welche natürlich an dich gerichtet sind.

    http://zudensternen.wordpress.com/

    Dir auch nen schönen Mo/Di/Mi/Do und so! Ach ja, heut ist ja schon Di :)

    AntwortenLöschen